Nacht- und Aktivpflege

CRÈME ROSÉE VITALE NACHT

Gebindegröße: 50 ml Tiegel

Art. Nr.: 07923

 

Intensiv pflegend und regenerierend mit Ginseng und hochwertigen Pflanzenölen – für anspruchsvolle Haut.

Crème Rosée Vitale Nacht, mit natürlichem Rosenöl, aktiviert effektiv die Regeneration der anspruchsvollen, trockenen Haut durch die Kombination von Ginseng mit Borretschsamenöl und Macadamia-Nussöl. Borretschsamenöl ist reich an Gamma-Linolensäure, die besonders der trockenen Haut hilft, ihre natürliche Barrierefunktion zu erfüllen. Die Haut gewinnt an Energie und Vitalität zurück. Mit innovativer Marina Wirkstoff Formel für zusätzliche, natürliche und nachhaltige Regeneration und Feuchtigkeitsversorgung.

PROFESSIONAL Crème Rosée Vital Nacht

Artikelnummer: 07923
19,93 €Preis
100 Milliliter
inkl. MwSt. |
  • Abends nach der Reinigung auf Gesicht und Hals auftragen, leicht einmassieren. Ergänzende Pflege für den Tag: Collagen Creme Tag

  • Weizenkeimöl ist ein natürlicher Vitaminträger mit einem sehr hohen Gehalt an Vitamin E und essenziellen Fettsäuren (Vitamin F). Diese führen der Haut energiespendende Wirkstoffe zu, schützen den Zellaufbau sowie den Zellstoffwechsel. Weizenkeimöl ist besonders geeignet zur Pflege der trockenen und anspruchsvollen Haut.

    Phytosterol ist ein Konzentrat der Wirksubstanzen von Avocado- und Olivenöl. Phytosterine, chemisch den Hormonen verwandt, und Vitamine machen das Phytosterol so wirkungsvoll. Es hat feuchtigkeitsbewahrende Eigenschaften und wird mit Erfolg eingesetzt bei Hyperkeratosen, bei Atrophie der Haut und anderen Hautschäden. Phytosterol pflegt und schützt besonders trockene Haut.

    Phytosqualan ist eine farblose, geruchlose ölige Flüssigkeit, die aus Olivenöl gewonnen wird. Squalan ist in ungesättigter Form (Squalen) wesentlicher Bestandteil des hauteigenen Hydrolipidfilms und daher besonders hautverträglich. Wir verwenden die gesättigte Form, die oxidations- und hitzebeständig ist. Squalan hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, spreitet gut, d. h. es lässt sich sehr gut verteilen, und sorgt für ein seidiges Hautgefühl. Wegen des guten Einziehverhaltens dient es den weiteren Wirkstoffen als Gleitschiene in die Haut.

    Damaszener Rose (Rosa damascena) Diese leuchtend rosa blühende Rose mit ihren gefüllten Blüten wird hauptsächlich in Bulgarien kultiviert. Die Essenz aus den frischen Blütenknospen hat hautberuhigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. In der Aromatherapie wird die Damaszener Rose wegen ihrer harmonisierenden Wirkung besonders hoch geschätzt.

    Borretschsamenöl ist das Öl mit dem höchsten Gehalt *) an Gamma-Linolensäure und weiteren essenziellen Fettsäuren. Gamma-Linolensäure ist ein Strukturbestandteil der Haut. Sie ist beteiligt an der Regulation des Zellwachstums und spielt eine große Rolle bei der Zellerneuerung. Gamma-Linolensäure hilft so besonders der trockenen Haut, ihre natürliche Barrierefunktion zu erfüllen und eignet sich hervorragend zur Pflege neurodermitischer, entzündlicher und schuppiger Haut. *) ca. 21 %, zum Vergleich: Nachtkerzenöl enthält ca. 10 %, Hanföl ca. 3 % γ-Linolensäure

    Macadamia-Nussöl wird durch Kaltpressung aus den kastanienähnlichen Steinfrüchten des immergrünen Baums (Macadamia ternifolia) gewonnen. Das hellgelbe Öl zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Palmitoleinsäure aus. Diese seltene Fettsäure fördert das Einziehvermögen des Öls und gewährleistet eine gute Verteilbarkeit (Spreitfähigkeit). Da seine Fettsäurezusammensetzung dem menschlichen Sebum ähnlich ist, eignet sich Macadamia-Nussöl hervorragend für die trockene, spröde und sensible Haut. Es wirkt hautglättend, weich machend und regenerierend.

    Maiskeimöl enthält neben essenziellen Fettsäuren die fettlöslichen Vitamine A und E.

    Ginseng (Aralia ginseng) ist ein in Ostasien beheimatetes Araliengewächs. Es regt die periphere Durchblutung an und löst so eine stärkere Regeneration der Haut aus. In folgenden Produkten ist Ginseng enthalten.

    Vitamin-A-Palmitat Vitamin A ist das Schönheitsvitamin für die anspruchsvolle Haut. Das Epithel-Schutzvitamin regt die Neubildung von Hautzellen und Kollagen an, wirkt regulierend auf den Keratinisierungsprozess und verbessert Aussehen und Elastizität der Haut. Vitamin-APalmitat ist eine stabilisierte Form des Vitamins A zur Regulierung von Verhornungsstörungen.

    Vitamin E bietet als starkes Antioxidans aktiven Zellschutz, steigert nachweislich den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und glättet das Hautrelief.

    Bienenwachs (Cera alba) ist ein von den Honigbienen produziertes natürliches Wachs. Es ist nahezu wasserunlöslich und schützt dadurch besonders die sensible Haut vor Feuchtigkeitsverlust. Bienenwachs war bereits im Altertum vor fast 2000 Jahren in der Hautpflege bekannt und man schätzte seine geschmeidig machende Wirkung.

    Olivenwachs wird nach einem besonderen Verfahren aus Olivenöl als eine wasseraffine pflanzliche Butter hergestellt. Diese Pflanzenbutter spendet Feuchtigkeit und stärkt die Barrierefunktion der Haut.

    Glycerin ist Bestandteil des hauteigenen Natural Moisturizing Factor (NMF) und wirkt effektiv hydratisierend. Es besitzt eine hervorragende Feuchthaltewirkung und stabilisiert gleichzeitig die Barrierefunktion der Haut. Wir verwenden Glycerin, das auf pflanzlicher Basis hergestellt wird.

    Dermochlorella ist ein Extrakt aus der Mikroalge Chlorella vulgaris, die in speziellen Kulturen gezüchtet wird. Dermochlorella ist eine anerkannte Quelle für Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren. Der Extrakt hilft der Haut, das natürliche Gleichgewicht zu erhalten, und wirkt als Repair- und Vital-Aktivator.

    ALGYL® Der einzigartige Wirkkomplex marinen Ursprungs vereint drei Meeresrotalgen: Korallenmoos (Corallina officinalis), Kraussterntang (Gigartina stellata) und Elchhornseemoos (Kappaphycus alvarezii). Kraussterntang und Elchhornseemoos liefern wertvolle sulfatierte Polysaccharide. Das Korallenmoos ist reich an Mineralstoffen, insbesondere Calcium. ALGYL® stärkt nachhaltig die Regeneration und den Erhalt einer intakten Hautbarriere. Die hauteigene Immunabwehr wird optimiert und der Schutz vor freien Radikalen signifikant verbessert. Das Ergebnis: Der transepidermale Wasserverlust nimmt ab, die Haut ist geschützt und widerstandsfähiger gegen negative Einflüsse von außen.