Anti Aging - Premium

PRO LIFT MANDELIC GLOW SERUM

Gebindegröße: 25 ml Pipettenflasche

 

Wirkt gegen Photo-Aging, vergrößerte Poren, unreine Haut sowie Hyperpigmentation. Sorgt für ein glattes, feines und gefestigtes Hautprofil. Die hochwirksame Formel enthält Mandelsäure und Milchsäure. Aufgrund seiner speziellen Inhaltsstoffe werden abgestorbene Hautschüppchen ganz sanft entfernt und die Regeneration der Haut stimuliert. Der Teint erscheint bei regelmäßiger Anwendung heller und ebenmäßiger, feine Linien werden gemildert.

INSTITUTE | Pro Lift Mandalic Glow Serum

Artikelnummer: 07753
43,00 € Standardpreis
38,70 €Sonderpreis
100 Milliliter
inkl. MwSt. |
  • Tragen Sie Pro Lift Mandelic Glow Serum morgens und/oder abends auf das gereinigte Gesicht auf. Augenpartie aussparen. Verwenden Sie anschließend eine Pflegecreme.

  • Mandelsäure. Gehört zur zweiten Generation der Alpha-Hydroxysäuren (AHA). Sie stimuliert die Abstoßung beschädigter, pigmentierter Zellen von der Hautoberfläche und verbessert die Hauttextur, ihren Farbton und ihre natürliche Leuchtkraft. Im Vergleich zu Glycolsäure besitzt Mandelsäure ein größeres Molekulargewicht, welches eine langsame Penetration ins Stratum corneum ermöglicht. Dadurch ist die Mandelsäure optimal verträglich, es entstehen keine Irritationen und Juckreiz wie bei anderen AHAs. Auch von sensiblen Hauttypen wird Mandelsäure in der Regel sehr gut vertragen. Mandelsäure wirkt als biologisches Peeling und besitzt außerdem hervorragende talgregulierende, antibakterielle und antimikrobielle Eigenschaften. Sie wird erfolgreich eingesetzt zur Behandlung von großporiger Altershaut (Photo-Aging), Melasmen, Hyperpigmentation, Acne vulgaris, Rosazea und Follikulitis.

     

    Phytosqualan. ist eine farblose, geruchlose ölige Flüssigkeit, die aus Olivenöl gewonnen wird. Squalan ist in ungesättigter Form (Squalen) wesentlicher Bestandteil des hauteigenen Hydrolipidfilms und daher besonders hautverträglich. Wir verwenden die gesättigte Form, das die Oxidation hauteigener Fette (durch freie Radikale) verhindert. Squalan hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, spreitet gut, d. h. es lässt sich sehr gut verteilen, und sorgt für ein seidiges Hautgefühl. Wegen des guten Einziehverhaltens dient Squalan den weiteren Wirkstoffen als Gleitschiene in die Haut.

     

    Natriumlactat. ist ein natürlicher Hautfeuchtigkeitsregulator mit antimikrobiellen Eigenschaften.

     

    Milchsäure. ist eine schwache organische Säure mit unterschiedlichen, pH-Wert-abhängigen kosmetischen Wirkungen. Sie ist ein guter Feuchtigkeitsspender; der Natural Moisturizing Factor (NMF) besteht zu etwa 8 % aus Milchsäure. Als Bestandteil des Säureschutzmantels reguliert Milchsäure den physiologischen pH-Wert der Haut. Sie gehört chemisch zu den Alpha-Hydroxysäuren (AHAs) und besitzt milde keratolytische, also Verhornungen lösenden Eigenschaften. Ihren Namen erhielt die Milchsäure, da sie zunächst in Milch entdeckt wurde.